Der dentaConcept Verlag,

gegründet 1997, entwickelt und vertreibt preisgekrönte Print- und Softwarelösungen für die moderne Zahnheilkunde.

Der Verlag überträgt durchdachte Konzepte aus führenden Unikliniken und engagierten Praxen in aufeinander abgestimmte Produkte für die Praxis. Gut verständliche Arbeitsbücher beschreiben die zugrundeliegenden Konzepte. Hierauf genau abgestimmte Formblätter und Aufkleber stehen für die Dokumentation der Anamnesen und Befunde am Patienten bereit, Ergänzend sind hierauf genau abgestimmte innovative Softwarelösungen verfügbar, die zahnärztlichen Anwendern die Befunderhebung und -beurteilung erleichtert – unabhängig von einzelnen Abrechnugsprogrammen.

Allen Produkten gemeinsam ist eine aufeinander abgestimmte, attraktive grafische Gestaltung. Diese spiegelt die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin wider und stellt gemeinsam mit der durchdachten Benutzerführung die Wirtschaftlichkeit in der täglichen Anwendung sicher. Die Produkte des Unternehmens werden insbesondere von überdurchschnittlich fortgebildeten und engagierten Zahnärzten genutzt.

Der Verlag ist ein spezialisierter, unabhängiger Anbieter mit überwiegend freien Mitarbeitern und Autoren.